Herzlich willkommen auf der Seite der Löschgruppe Böckum-Norddorf!

Die Löschgruppe Böckum-Norddorf liegt an der nordwestlichen Grenze der Stadt Erwitte. Unser Einsatzgebiet ist dörflich strukturiert und wird durchschnitten von der Bahnlinie Lippstadt-Soest sowie mehreren Kreis- und Landesstraßen. Die 23 aktiven Mitglieder unserer Löschgruppe bilden einen Querschnitt durch die beruflichen Strukturen unserer Gesellschaft, vom Schlosser über Angestellte bis zum Lehrer, vom Schreiner, Landwirt bis zum Ingenieur. Dadurch steht das Fundament unserer ehrenamtlichen Arbeit für unsere Feuerwehr und auch alle sozialen Tätigkeiten in unseren Dörfern auf vielen engagierten Füßen. Daneben haben wir zahlreiche Mitglieder in unserer Ehrenabteilung und Freunde und Förderer in unserem Förderverein die unsere Arbeit passiv unterstützen. In unserem Übungs- und Einsatzdienst bewegen wir ein LF 10 Baujahr 2015 mit Aufbau von ZIEGLER. Sowohl das Fahrzeug als auch die persönliche Schutzausrüstung ist umfangreich und zeitgemäß. Nach dem Motto „GEMEINSAM SIND WIR STARK“ arbeiten im westlichen Stadtgebiet vier Einheiten im 2. Verband bei Einsätzen und auch bei der Ausbildung gemeinsam. Wir alle wollen und können die komplexen Szenarien nur in einer starken Gemeinschaft bewältigen. Stets suchen wir Unterstützer in dieser Gemeinschaft bei unserer Arbeit am Nächsten um die, über Generationen gewachsene, Leistungsfähigkeit unserer Feuerwehr dauerhaft zu erhalten. Bei Interesse melde dich einfach bei uns … oder schau besser mal bei uns rein !

Löschgruppenführer: Andreas ter Horst

StV. Löschgruppenführer: Jürgen Werner

0
Mitglieder
0
Fahrzeug

Fahrzeug:

Löschgruppenfahrzeug (LF)

FunkrufnameFlorian Erwitte 5 LF10-1
FahrgestellMAN 12.220 2×4 BB
AufbauZiegler
Motorleistung220 PS
Baujahr2015
Zul. Gesamtgewicht12 t
Löschwassermenge1.200 Ltr.
Besonderheiten/ Ausstattung60 Ltr. Schaum
1 Ansicht Perspektive GH

Kontaktformular:

    Gerätehaus: