Ca. 1 km lange Ölspur

Datum: 1. April 2020 
Alarmzeit: 20:18 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: Auf der Brei – Ebbinghausen 
Einheiten: LZ Horn-Millinghausen, LG Schallern, LG Schmerlecke, LG Böckum-Norddorf 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend wurde der 2. Verband der Feuerwehr Erwitte zu einer Ölspur alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte eine ca. 1 km lange Ölspur festgestellt werden. Die Fahrerin des PKW hatte sich an einer Bodenschwelle die Ölwanne aufgerissen. Die Ölspur wurde von den Einsatzkräften mit entsprechenden Einsatzmitteln beseitigt. Zurück in den Standorten, wurden die Fahrzeuge, auf Grund der aktuellen Lage, innen desinfiziert, um eine eventuelle Übertragung des Coronavirus zu vermeiden und die Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten.