Herzlich Willkommen auf der Seite des Löschzugs Bad Westernkotten!

Der Löschzug Bad Westernkotten hat sein Domizil im Hockelheimer Weg 1b in direkter Nachbarschaft zum Sportgelände am Zehnthof und zur Sport- und Schwimmhalle. Karlheinz Falk, Jörg Brinkmann und Christian Schröer führen den Löschzug. August Wieners steht der Ehrenabteilung vor. Im aktiven Dienst sind wir mit 33 Feuerwehr-männer und 2 Feuerwehrfrauen rund um die Uhr einsatzbereit. Weitere 4 Anwärter werden im September 2020 mit der Grundausbildung beginnen. Wir verfügen über zwei Löschgruppenfahrzeuge, einem LF20 sowie einem LF10. Beide Fahrzeuge, ausgestattet mit zeitgerechter Technik und Beladung, helfen uns bei der Bewältigung der vielfältigsten Aufgaben während eines Einsatzes. Unser hauptsächliches Einsatzgebiet umfasst Bad Westernkotten und Eikeloh. Für die Feuerwehren der Stadt Lippstadt, Geseke und Gemeinde Anröchte führen wir bei größeren Schadenslagen die sogenannten Bereitstellungsräume. Wir üben am Donnerstagabend alle 14 Tage. Einen besonderen Stellenwert hat bei uns die Dorfgemeinschaft. Daher pflegen wir den engen Kontakt zu allen Vereinen im Ort und unterstützen diese bei Bedarf. Veranstaltungen, wie das Sälzer-, Promenaden- und Lampionfest, Martinsumzug und Volkstrauertag, sind ein fester Bestandteil in unserem Dienstplan. Die Vielfältigkeit an Personen und Aufgaben, die wir im Löschzug vereinen, sorgt bei uns für eine hervorragende Kameradschaft. Jung und Alt, Schüler und Studenten, Handwerker, Ingenieure, Kaufleute, Landwirte und Selbstständige sind in unseren Reihen aktiv. Und wie sagt man so schön: „Die Chemie stimmt einfach!“. Damit dies eine bleibende Zukunft hat, freuen wir uns über alle Neugierige und Interessierte, die sich mit uns zum Wohle der Mitmenschen und Umwelt einsetzen wollen. Weitere Informationen zum Löschzug Bad Westernkotten gibt es auch im Internet. Löschzug Bad Westernkotten. Macht Bock – mach mit! 

Löschzugführer: HBM Karlheinz Falk

StV. Löschzugführer: OBM Jörg Brinkmann

StV. Löschzugführer: OBM Christian Schröer

0
Mitglieder
0
Fahrzeuge

Fahrzeuge:

Löschgruppenfahrzeug LF20 mit Besatzung 1-8

Funkrufname: Florian Erwitte 3 LF20-1
Fahrgestell: IVECO EUROCARGO 160-E-30
Aufbau: Magirus
Motorleistung: 300 PS
Baujahr: 2014
Zul. Gesamtgewicht: 16 t
Löschwassermenge: 2.000 Ltr.
Besonderheiten/ Ausstattung: 120 Ltr. Schaummitteltank, Pumpe für bis zu 3.000 Ltr./Min. für die Zumischung von Schaummittel

BKLF20

Löschgruppenfahrzeug LF10 mit Besetzung 1-8

Funkrufname: Florian Erwitte 3 LF10-1
Fahrgestell: Renault Midlum 150.10
Aufbau: ADIK
Motorleistung: 150 PS
Baujahr: 2006
Zul. Gesamtgewicht: 10 t
Löschwassermenge: 1.500 Ltr.
Besonderheiten/ Ausstattung: Schnellangriffhapsel mit 30m Schlauch

BKLF10

Kontaktformular:

Gerätehaus: