Einsatz: Mülltonnenbrand

Einsatz: Mülltonnenbrand

Datum: 2. November 2019 
Alarmzeit: 18:08 Uhr 
Art: Brand 
Einsatzort: Brookweg – Stirpe 
Einheiten: LG Stirpe, LG Völlinghausen, LZ Erwitte 


Einsatzbericht:

Am Samstag um 18.08 Uhr wurde der 1. Zug mit dem LZ Erwitte und der 2. Zug mit den Löschgruppen Stirpe und Völlinghausen nach Stirpe in den Brookweg gerufen.
Einsatzstichwort: Mülltonnenbrand unter Abdach. Vermutete Gasflaschen in anliegender Garage.
Bei Eintreffen der Stirper-Kameraden standen die Mülltonnen in Brand und das Feuer hatte bereits auf das Objekt übergegriffen. Löschmaßnahmen wurden sofort eingeleitet mit einem Angriffstrupp unter Atemschutz. Die auf dem Gebäude installierte Photovoltaikanlage wurde abgeschaltet und die Gasflaschen aus der Garage entfernt. Das Gebäudeinnere und der Spitzboden wurden mit zwei weiteren Trupps unter Atemschutz mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die Drehleiter aus Erwitte begutachtete das Dach von oben auf weitere Glutnester. Gegen 20 Uhr übergab der Stirper Einsatzleiter die Einsatzstelle an das Ordnugsamt und den Pächter und die ca. 40 Kameraden und Kameradinnen rückten wieder ab.