Firmenfahrzeug fing Feuer

Datum: 29. Juni 2020 
Alarmzeit: 20:49 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: Brand 
Einsatzort: Im Flußfelde – Erwitte 
Einsatzleiter: Th. Steinkamp 
Fahrzeuge: DLK23-1, HLF20-1, TLF4000-1 
Einheiten: LZ Erwitte 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Der Motorraum eines weißen Lieferwagens fing am Montag Abend gegen 21 Uhr Feuer und brannte fast in voller Ausdehnung. Der Fahrer und die Anwohner aus der Straße „Im Flußfelde“ konnten vor Eintreffen der Feuerwehr das Feuer mit einem Feuerlöscher und Wassereimer ablöschen.
Der Löschzug Erwitte kühlte mit dem Schnellangriff den Motor weiter ab und kontrollierte den Bulli mit der Wärmebildkamera auf weitere Glutnester. Die Batterie wurde von einem fachkundigen Kameraden abgeklemmt.
Nach ca. 30 Minuten war Einsatzende.