Bewußtlose Person hinter verschlossener Tür

Datum: 27. März 2020 
Alarmzeit: 19:11 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: Salzstr. – Bad Westernkotten 
Fahrzeuge: LF10-1, LF20-1 
Einheiten: LZ Bad Westernkotten 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Gestern Abend wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Es galt, den Einsatzkräften Zugang zu einer Person zu ermöglichen, die sich in einer mutmaßlich verschlossenen Wohnung befand.
Die Besatzung des ersteintreffenden Kranken(transport)wagens stellte im Zuge der Lageerkundung fest, dass die Person in der Wohnung bewußtlos war. Nach einer kurzen Abwägung entschlossen sie sich, ein Fenster einzuschlagen, um unmittelbar zum Patienten zu gelangen.
Wir trafen etwa 20 Sekunden später ein und blieben zur möglichen weiteren Unterstützung in Bereitschaft. Nachdem auch ein Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei eingetroffen waren, rückten wir wieder ein.